• Von Annette Kilzer

Matchmaking365, die neue Messe-Community

Für unseren Kunden Koelnmesse haben wir den bewährten Matchmaking365 Service konsequent zu einer aktiven Online Business Community weiterentwickelt, die das zuverlässige Matching von Firmen, Personen und Produkten erweitert.

Ob Content Marketing, Brand Storytelling, Native Advertising, Big Data oder Inbound Marketing, es vergeht keine Saison, in der die Marketingbranche nicht mit neuen Buzzwords auftrumpft. Dabei bleibt die wichtigste Frage stets dieselbe: Welche Maßnahmen eignen sich für welchen Kunden?

"Die Online-Community ist der nächste folgerichtige Schritt für Messen in der digitalen Transformation", erläutert Geschäftsführer Jens Wohlgemuth, der das Matchmaking365-Projekt bei der Koelnmesse intensiv begleitet. "Der Erfolg dieses neuen digitalen Geschäftsmodells hängt entscheidend davon ab, die Bedürfnisse der Kunden und der jeweiligen Branche genau zu analysieren und mit entsprechenden Services zu bedienen. Als umsetzungsstarke und etablierte Messemedien-Agentur wissen wir, wie digitale Angebote konzipiert und gestaltet sein müssen, um von den Messeteilnehmern angenommen zu werden.“

Dazu Sebastian Nitsch, Leiter Marketing-Services bei der Koelnmesse GmbH: "Auch bereits etablierte Medienplattformen wie das Matchmaking365 müssen bei uns konsequent digital weiterentwickelt werden. w+t sind hier aufgrund ihrer hohen fachspezifischen Kompetenz als Digitalagentur ein sehr guter Partner für uns."

Neben der technischen Umsetzung hat unsere Agentur auch die kontinuierliche inhaltliche und redaktionelle Betreuung der Plattform übernommen.

Mit der erfolgversprechenden Kombination aus Information, Präsentation und Kommunikation öffnen sich neue Wege in der Interaktion zwischen Aussteller, Besucher und Messeveranstalter.

Dazu zählen unter anderem:

  • Suchen und Finden von Anbietern und Nachfragern zur Lead-Generierung
  • Profile von Ausstellern, Fachbesuchern und Entscheidern
  • sichere Kommunikation untereinander auf einer geschlossenen Plattform
  • Produkt- und Themenpräsentation
  • interessante Diskussionsanstöße, u.a. durch das Einstellen von White Papers
  • Download von interessantem Content
  • Branchen-News
  • Kommentar-Funktion und Like-Button

sowie

  • ein an den individuellen Anforderungen des Anbieters ausgerichtetes Backend – Stichwort „Big Data“
  • unkomplizierter Abruf von Statistiken, um den Traffic in der Community abbilden und nach unterschiedlichsten Kriterien bis hin zur sekundengenauen Einzelanalyse (s. „Segment of One“) auswerten zu können.

Das aktuellste Matchmaking365-Pilotprojekt zur imm cologne 2016 finden Sie hier matchmaking365.com/imm/